Home

Dringend Pflegestellen für unsere Schützlinge gesucht.
Unterstützen Sie uns!
Wie werde ich Pflegestelle...?
 

Sie suchen einen Hund?

  
    

Unter dieser Rubrik möchten wir Ihnen ältere Hunde vorstellen, die uns ganz besonders am Herzen liegen. 
 
Alte Hund sitzen aus ganz unterschiedlichen Gründen im Tierheim. 
Oftmals kamen sie als junger Hund ins Tierheim und konnten sich dort nicht gegen die süßen und kuscheligen Welpen durchsetzen, für die sich mögliche Adoptanten immer mehr interessiert haben. So wurden sie Jahr für Jahr übersehen, die Haare um die Schnauze wurden immer grauer und sie bekamen nie wirklich die Chance auf eine eigene Familie. Andere lebten längere Zeit in einer Familie und wurden von dieser erst abgeschoben, als die ersten Wehwehchen einsetzten, die Augen und Ohren schlechter wurden und sie nicht mehr so fit und unkompliziert waren wie früher. 
 
Alte Hunde sind meist sehr anspruchslos und brauchen nicht viel zum Glücklichsein. Ein voller Futternapf, ein warmes Plätzchen zum Schlafenund vor allem viel Streicheleinheiten und Liebe von einer Familie, die seine besonderen Bedürfnisse kennt und respektiert.
Denn auch wenn viele Hunde komplett problemlos altern und lange fit sind, muss man sich auf das Zusammenleben mit einem älteren Hund doch einstellen: Die Spaziergänge fallen nicht mehr ganz so lange aus wie mit einem jungen Hund,  dafür können die Tierarztkosten mit der Zeit etwas höher werden, denn wie auch bei älteren Menschen, können mit den fortschreitenden Jahren die ein oder andere gesundheitliche Baustelle auftauchen und sie brauchen viel Ruhe. 
 
Uns liegen die Hundeomi und -opis sehr am Herzen, denn jeder hat es verdient, auf seine letzten Jahre (und mit Glück und guter Pflege können das, auch wenn sie einen bereits älteren Hund adoptieren, noch mehrere Jahre sein) einen Platz zu finden, an dem er ankommen und seinen wohlverdienten Ruhestand genießen kann. 
Alte Hunde strahlen eine ganz besondere Ruhe, Gelassenheit und Lebenserfahrung aus, bereichern das Leben ihrer Familie ungemein und sind es auf alle Fälle wert, nicht übersehen zu werden und auf ihre alten Tage die Tierheimmauern zu verlassen. 
Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Hunde vorstellen, die mit einem Handicap leben und sich erstaunlich gut in ihrer neuen Umgebung zurecht finden. Einäugige, blinde, taube  und dreibeinige, oder Hunde mit anderen Einschränkungen des Bewegungsapparates. Sie alle warten auf ein liebevolles Zuhause und bedürfen unserer besonderen Fürsorge. Gerade für blinde und taube Hunde ist das eine ganz besondere Leistung. 
 
Menschen, die diese Fellnasen aufnehmen, müssen gar nicht so besonders sein. Wenn Sie ein paar grundlegende Dinge beachten, können Sie einem Handycap-Hund dabei helfen, sich ziemlich schnell in seinem neuen Umfeld zurecht zu finden. Wir möchten Sie ermuntern, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen und in Erwägung zu ziehen, auch einem Hund mit Handicap ein Zuhause zu geben
 

 

Albergue Sahagun

Die Hundeherzen sind im Norden Spaniens, am Rande des Jakobsweges, auf ein, von der Welt vergessenes, Tierheim aufmerksam geworden, das von niemandem unterstützt wird. Die Gemeinde verweigert der äusserst [ ... ]

Weiterlesen ...
Útulok DUNAJAK in Komárno

Hier möchten wir Sie auf einige Tierheime im Ausland hinweisen, die wir unterstützen.     Das Tierheim DUNAJKA am Rande der Stadt Komarno, im Süden der Slowakei an der Grenze [ ... ]

Weiterlesen ...

 
Mitte März 2017 jährt sich Cometas Einreise nach Deutschland, auf eine Pflegestelle in Hessen, nun zum ersten Mal. Ein ganzes Jahr ohne Anfrage hat unsere Cometa inzwischen auf ihrer Pflegestelle verbracht. Diese Tatsache erfüllt ihr Pflegefrauchen mit Trauer, denn Comi, wie sie liebevoll genannt wird, sollte unbedingt ein eigenes und endgültiges Zuhauses bekommen. Mit diesem Aufruf möchten wir nochmals gezielt auf diese aparte Podenco-Hündin aufmerksam machen.
 

Lua im Urlaub mit ihrer Familie

  Hallo Frau Pfeiffer, ganz liebe Grüße aus Kärnten. Lua, Toni und uns
gefällt es super. Wir hoffen, es geht ihnen gut. Viele Grüße Familie Maier
P.S. : Anbei noch ein paar Foto's

Weiterlesen ...
Horus, jetzt Don

Ola,Team Hundeherzen!,ganz besonders Frau Pfeiffer!

Nach sieben Monaten hat mein neuer Chef gemeint,ich solle mich mal bei Euch melden. Ich soll mich auf das Herzlichste beim gesamten Hundeherzen-Team [ ... ]

Weiterlesen ...
Rexona, jetzt Lizzy

 

Hallo,

hier ist rexona ich heiße jetzt Lizzy. Finde den Namen auch besser und höre wenn man mich ruft.

 

Fühle mich hier schon sehr wohl. Mit meinen Hundefreunden [ ... ]

Weiterlesen ...
Viko

Huhu, kurzer Zwischenbericht: Ein Traumhund. Lieb, folgsam, ein Wirbelwind, Gassi gehen völlig entspannt.

 

Das mit dem Alleinsein sind wir überzeugt klappt bestimmt.  War [ ... ]

Weiterlesen ...
Sarah

Hallo Beate.Sarah geht es gut. Sie ist immer noch sehr vorsichtig fremden gegenüber. Die werden erstmal angebellt. Wenn sie aber merkt das ihr keiner was tut ist es ok.Am liebsten liegt sie auf [ ... ]

Weiterlesen ...
Dulce, jetzt Paula

Liebe Frau Pfeiffer,

 

hier mal wieder ein paar Zeilen zu Paula. Wir sind noch immer super happy mit unserer Maus und ich behaupte Paula sieht das auch so ?.

     [ ... ]

Weiterlesen ...

HILFE- WIR BRAUCHEN DRINGEND EINEN NEUEN TRANSPORTER

Unser Transporter, der uns 7 Jahre und über 300.000 km treu gedient hat, hat das Zeitliche gesegnet, obwohl wir im letzten Jahr € 4000,-- an Reparaturkosten investiert haben. Nun steht er wieder und die anstehenden Reparaturen belaufen sich auf noch einmal €…

Spendenaktion im REWE Markt Düsseldorf für unsere Tierheime in Sahagun und Komarno

Frau Ems, die im REWE Markt auf der Rethelstrasse 154-156 in Düsseldorf arbeitet, brachte mir Spenden für unsere Tierheime vorbei und dabei entwickelte sich ein Gespräch darüber, wie man eine Aktion zugunsten dieser Tierheime ins Leben rufen könnte. Das…

Sorgenkind Malena

Aus unserem Sorgenkind Malena ist ein Glückskind geworden, denn sie hat IHRE Familie gefunden. Schnell hat sich der keine Wirbelwind mit den vorhandenen Hunden und Katzen angefreundet und genießt das Leben im großen Garten mit Bachlauf. Noch macht ihr die…

Leberwursttaler

ca. 40 Stück Zutaten: 100g grobe Haferflocken 100g feine Haferflocken 150g Hüttenkäse 100g Leberwurst 6 El Maiskernöl Alle Zutaten zu einem nicht zu festen Teig verrühren, eventuell noch etwas Wasser oder Mehl zufügen. Ein Backblech mit Bachpapier auslegen.…

Feine Fisch-Herzen mit Kräutern

ca. 35 Stück Zutaten: 100g gekochter Fisch ohne Gräten 3 El fein gehackte Kräuter 2 El natives Olivenöl extra 1 Ei 200g Dinkelmehl 100g gemahlene Haselnüsse Den Fisch mit den Kräutern im Mixer pürieren Das Püree in einer Schüssel geben Olivenöl und das Ei…

Käseplätzchen

100 g geriebener Emmentaler 100 g Margarine 200 g Mehl 1 Knoblauchzehe 1/2 TL Salz 2 Eigelb 1 EL Sesamkörner Alle Zutaten vermischen, 1 cm dick ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen. Bei 190° C ca. 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die Plätzchen…

 Sie suchen eine Alternative um Hunden zu helfen?
 
 
Unterstützen Sie uns beim Einstellen unserer Hunde in verschiedene Fremdportale.