Ende März 2012, Cadmos Verlag: So klappt´s mit dem Hund im Alltag- Hundeerziehung nach dem Null-Fehler-Prinzip von Ina Hildenbrand und Achim Häußler, 128 Seiten, Fotos von Neddens Tierfoto
 
Worum geht es in Hundeerziehung? Um die eine richtige Methode? Um das ultimative Hilfsmittel? Wichtig zu erkennen ist: die meisten Methoden funktionieren tatsächlich, aber eine große Zahl von Hundehaltern hat schon diese und jene ohne nennenswerten Erfolg ausprobiert. Das Problem dabei ist, dass der Erfolg nicht nur von der Methode, sondern vor allem von der Fehlerquote abhängt. Je häufiger wir in der Ausbildung Fehler machen, also Verhalten nicht oder falsch korrigieren, oder gar unbewusst bestätigen, umso häufiger wird der Hund Fehlverhalten zeigen. Wir können Fehler aber nicht komplett vermeiden, niemand ist immer zu 100 Prozent aufmerksam und manchmal müssen wir im Alltag auch ganz einfach mit dem Hund von A nach B, ohne korrigieren zu können. Dieses Buch stellt einen Lösungsweg vor, der Theorie und Praxis vereint: Mit dem richtigen Management, vielen Freiheiten und klaren Grenzen gelingt die Hundeerziehung mit Spaß und ohne Stress.
 
 
 
Mehr über die Autorin Ina Hidenbrand können Sie hier erfahren: http://www.ina-hildenbrand.de
 
Möchten Sie das Buch bestellen können Sie dies z.B. bei Amazone hier: http://www.amazon.de