ca. 40 Stück
 
Zutaten:
100g grobe Haferflocken
100g  feine Haferflocken
150g Hüttenkäse
100g Leberwurst
6 El Maiskernöl
 
Alle Zutaten zu einem nicht zu festen Teig  verrühren, eventuell noch etwas Wasser oder Mehl zufügen. Ein Backblech mit Bachpapier auslegen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf das Blech setzen, nun die Kugeln noch flach drücken. In den kalten Backofen stellen und bei 180°C ( Umluft ) 30 Minuten Backen
 
Die Leberwursttaler auf einem Kuchengitter erkalten lassen In einer Keksdose aufbewahren
Die Leberwursttaler halten sich –falls der Hund das gestattet bis zu drei Wochen