klein_monika2.jpg

Im Internet gesurft, auf den Hund gekommen und von der Platzkontrolle zur Mitarbeit im Tierschutz angeheuert. Das ist im Telegrammstil die Geschichte, wie ich dazu kam, mich dem Tierschutz zu verschreiben. Mein aktives Arbeitsleben ist seit kurzem beendet und durch die Mitarbeit in unserem Verein habe ich eine neue sinnvolle Aufgabe gefunden. Es wird nie langweilig und es ist immer wieder eine neue Herausforderung, Pflegestellen zu finden, Platzkontrollen zu organisieren oder die Neuankömmlinge am Flughafen in Empfang zu nehmen. Der schönste Lohn für meinen Einsatz ist jedoch, wenn ich einen unserer Hunde an die neue Familie übergeben darf und dieser freudig in Empfang genommen wird.
 
 
Kontakt:
Monika Pfeiffer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06074-299 45
Handy: 0177-49 44 047