FRANZI (w)

Franzi (w)
Auf einer Pflegestelle in Bergneustadt
Mischling
Geb. 30.07.2019
z.Zt. ca 45 cm, 12,5 Kg
wird mittelgroß

Pflegestellenbericht:

Hallo ich bin die Franzi und ich wohne seit dem 23.12.2019 auf einer Pflegestelle in 51702 Bergneustadt.
Hier wohnen mit mir Hunde in verschiedenen Altersklassen und Geschlechtern, das klappt sehr gut, einen Kater gibt es auch, den ärgere ich aber manchmal.Was gibt es über mich zu sagen: ich finde es toll gekrault zu werden und möchte meinen Menschen gefallen.Fremden gegenüber bin ich neugierig und wenn man mich dann mal schnüffeln lässt darf man mich dann auch gerne streicheln.Ich bin eine sanftmütige junge Maus.Hundekumpels zum spielen finde ich Klasse und in meinem neuen Zuhause darf auch gerne schon ein netter Hund auf mich warten.An der Leine laufe ich sehr gut und ich bin auch viel mit meiner Nase beschäftigt, es gibt ja so viel zu entdecken.Auch mache ich draußen schon mein kleines Geschäft, bin aber noch nicht ganz stubenrein das muss noch etwas trainiert werden.
In der Wohnung mache ich aber auf eine Zeitung das klappt ganz gut. Das Mitfahren im Auto muss noch geübt werden, da bin ich unsicher und fange an zu speicheln,Ich mag Wasser sehr gerne, denn beim Spazierengehen  nehme ich jede Pfütze mit die ich finde.In meinem neuen Zuhause wünsche ich mir einen Hundekumpel zum spielen oder Menschen, die viel mit mir unternehmen, denn ich möchte gerne körperlich und geistig ausgelastet sein. Hundesport oder Mantrailing wäre toll. Es sollte dort nicht zu hektisch zugehen und wenn dort auch Kinder sind, sollten sie schon größer und verständiger sein, denn manchmal machen mir neue Dinge Angst.
So ihr lieben Ich bin bereit für meine neue Familie seid ihr auch bereit das Leben mit mir zu zu teilen?Dann schreibt schnell meiner Vermittlerin und wir können uns gerne kennen lernen.
Ich freue mich auf euren Besuch Eure Franzi

 

Die süße Franzi lebte gemeinsam mit anderen Welpen (auch in unserer Vermittlung) auf einem Parkplatz und niemand kümmerte sich um sie. Da es immer kälter wurde und die Kleinen keinen Ort hatten, an den sie sich zurückziehen konnten, alarmierten Passanten die Tierschützer, die die gesamte Rasselbande von dort abgeholt und ins Tierheim gebracht haben.
Dort und auch auf ihrer jetzigen Pflegestelle in Deutschland zeigt sich Franzi als interessierte und freundliche kleine Maus. Sie ist ein ganz typischer Welpe, an allem interessiert, sehr neugierig und sie freut sich über alles und jeden.
Sie versteht sich mit ihren Artgenossen, egal ob männlich oder weiblich gut und sie spielt und kuschelt gerne mit ihnen.
Menschen gegenüber ist sie ebenfalls sehr freundlich und aufgeschlossen. Sie hat noch keine schlechten Erfahrungen machen müssen und ist bei jeder Art von Ansprache und Aufmerksamkeit sehr aufgeregt und glücklich. Ihr Schwänzchen wedelt vor Freude im Kreis und sie kann von den Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen.
Franzi ist sehr neugierig und möchte den Menschen immer gefallen. Über den Besuch einer Hundeschule und viele Sozialkontakte würde sie sich freuen, denn sie ist noch jung und muss noch viel lernen. Ihre neue Familie sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Aufzucht und Erziehung eines Welpen viel Geduld, Zeit und liebevolle Konsequenz erfordert.
Die kleine Maus ist absolut unkompliziert und wir können sie uns in jeder Familie vorstellen. Sie hat es wirklich verdient, bald eine eigene Familie zu haben, die ihr zeigt, wie schön die Welt sein kann und was es darin alles zu erleben gibt.
Franzi kommt geimpft, gechippt und mit ihrem EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist. 

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

Michaela Hädicke
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy:    01578 0826134
  

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support