SAMBA (w)

SAMBA (w)
Noch in Spanien
Mastin Espanol Mix
Geb.: 29.6.2019
30 cm SH, 10 kg

Diese Zuckerschnute wurde mutterseelenallein neben einem Fluß in Burgos gefunden, offensichtlich wurde sie im zarten Alter von 10 Wochen einfach ausgesetzt. Sie lebt im Moment auf einer spanischen Pflegestelle mit 2 Kindern (2 und 6 Jahre alt), 2 erwachsenen Hunden und einer Katze zusammen. Sie liebt die Kinder, verträgt sich ganz toll mit den anderen Hunden, die auch bei ihrer Erziehung helfen und liebt die Katze ganz besonders. Sie ist sehr intelligent und lernt schnell

Sie ist ein Welpe und ihre Lieblingsbeschäftigungen sind spielen, essen und schlafen. Samba ist eine kleine Schmusekatze, weder scheu noch ängstlich und noch nicht stubenrein. Sie übt aber schon fleißig und es klappt immer öfter, dass sie ihre Geschäfte draußen erledigt.
Wir schätzen, dass Samba einmal eine Endgröße von 60 cm SH erreichen wird. Sie ist ein Herdenschutz-Mix und deshalb suchen wir sie Menschen, die entweder schon Erfahrung mit dieser Rasse haben oder sich über die Eigenschaften dieser speziellen Hunde eingehend informiert haben. Diese Hunde sind nicht für eine Stadtwohnung geeignet und sollten auch nicht zu viele Treppen laufen müssen.

Für Samba suchen wir eine hundeerfahrene Familie, gerne auch mit Kindern, Menschen die sie mit Geduld und Liebe führen und aus ihr eine alltagstaugliche Begleiterin machen. Sie ist bei der Ausreise grundimmunisiert, gechipt, entwurmt und hat ihren EU-Heimtierpass mitim Gepäck.

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

 
Monika Pfeiffer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0 60 74/29 94 5
Handy: 0 17 7/4 94 40 47  

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support