ANUBIS (m)

ANUBIS (m)

Auf Pflegestelle in D.

Mix

geb.: 10.3.2018, 43 cm SH, 10 kg, kastriert

Der Besitzer von Anubis wurde seiner nach einem Jahr einfach überdrüssig und deshalb beschloss er, ihn töten zu lassen. Ein Tierarzt mit Herz setzte sich mit unseren spanischen Tierschutzfreunden in Verbindung so wurde dieser tolle Hund gerettet. Er ist im Moment auf einer spanischen Pflegestelle, denn im Tierheim fühlte er sich absolut nicht wohl und war sehr ängstlich und verschreckt.
Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich jetzt aber als lustiger kleiner Kerl, dem Menschen zugewandt, verschmust und mit allen seinen Artgenossen verträglich. Ob er mit Katzen leben könnte wissen wir nicht, können es im Bedarfsfall aber testen. Obwohl er bisher bestimmt kein besonders gutes Leben hatte, ist er doch zutraulich und genießt jede Streicheleinheit und Zuwendung.

Für Anubis suchen wir eine Familie, gerne auch mit Kindern, die viel mit ihm unternimmt und mit ihm die Hundeschule besucht, damit er alles lernen kann, was ein Hund so können muss, um ein verlässlicher Begleiter zu werden. Wir sind sicher, Anubis wird mit Feuereifer dabei sein und es genießen, liebevolle Ansprache zu haben und Menschen, die ihn lieben.
Er ist bei der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen EU-Heimtierpass.

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

 
Monika Pfeiffer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0 60 74/29 94 5
Handy: 0 17 7/4 94 40 47  

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support