EDUARDO ( m)

Eduardo (m)
Noch in der Slowakei (Hu)
Geb. 08/2013
Französische Bulldogge
kastriert


Eduardo hatte einmal eine eigene Familie, wurde jedoch im Tierheim abgegeben, da seine Besitzer ihn nicht mehr wollten. Wahrscheinlich wurde er als zu dieser Zeit modische Hunderasse angeschafft und wurde den Besitzern dann doch zu anstrengend.
Eduardo fühlt sich im Tierheim sehr unwohl. Er ist ein sehr aktiver Hund und möchte immer beschäftigt und ausgelastet werden. Das kann im Tierheim natürlich nicht geleistet werden, denn die Pfleger kommen mit ihrer tagtäglichen Arbeit kaum hinterher und für individuelle Betreuung der Hunde bleibt leider überhaupt keine Zeit.
Dadurch, dass er keine Abwechslung bekommt und seine Energie nirgends loswerden kann, ist er sobald er einmal aus dem Zwinger herauskommt, sehr aufgeregt, hyperaktiv und anderen Hunden gegenüber recht aufdringlich und teilweise dominant.
Er erlebt im Moment leider nicht sehr viel und sein Verhalten wird sicherlich ausgeglichener werden, sobald er wieder regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen und eine Aufgabe hat, bei der er sich auspowern kann.
Für ihn sollte das Tierheim nur eine kurze Durchgangsstation sein und wir wünschen uns, dass er bald wieder eigene, Bulldoggenbegeisterte Menschen findet, die ihm ein schönes Zuhause geben.

Eduardo ist kastriert und kommt geimpft, gechippt und mit seinem EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist.

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

Jutta Reich 
E-Mail: jDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 02262-44 39
Handy:   0171-4789803
  

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support