ALEXA (w)

Alexa
Auf Pflegestelle in D.
Mix
Geb. August 2016
kastriert


Alexa wurde zusammen mit ihrem Bruder Alex auf den Straßen von Komarno gefunden, wo die zwei ängstlich umherirrten.
Sie hatte im Gegensatz zu ihrem Bruder Glück und durfte bereits in eine Pflegestelle nach Deutschland umziehen. Dort scheint sie zum ersten Mal in ihrem Leben zu spüren, was es heißt, geliebt und umsorgt zu werden, denn sie hat wohl in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennen gelernt.
Das, was sie erfahren hat, war mit Sicherheit nichts Gutes, denn sie war nach ihrer Ankunft im Tierheim unheimlich ängstlich und unsicher im Umgang mit Menschen.
Die Pflegestelle bemüht sich sehr und versucht nun geduldig, Alexa Vertrauen zu erlangen und ihr verständlich zu machen, dass ihr nicht alle Menschen Böses wollen.
Sie ist schon ein wenig aufgetaut, jedoch ist sie noch immer sehr zurückgezogen und hat Angst vor vielen Dingen und vor allem vor Menschen. Sie ist sehr unsicherund möchte sich auch nicht anfassen lassen, was verständlich ist, denn sie wurde von menschlichen Händen in der Vergangenheit wohl öfter geschlagen als gestreichelt.

Für Alexa suchen wir sehr geduldige und verständnisvolle Menschen, die ihr viel Zeit geben, Vertrauen zu fassen und ihr behutsam zeigen, dass das Leben auch schöne Seiten hat.
Wir wünschen uns sehr, dass sie sich irgendann ein wenig entspannen und wie ein richtiger, geliebter Hund fühlen kann.

Wenn Sie auch denken, dass Alexa ein bisschen Glück verdient hat und Sie sich zutrauen, sie auf dem Weg in ein neues, angstfreies Leben zu unterstützen und zu begleiten, dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

Alexa ist komplett geimpft, kastriert, gechippt und bringt einen EU-Heimtierausweis mit.

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

Michaela Hädicke
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy:    01578 0826134
  

Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH