JOLENE (w)

JOLENE (w)
Noch in Spanien
Mix
Geb.: 10.12.2018, 58 cm SH, kastriert


Die junge Hündin Jolene wurde wie so viele andere Hunde in Spanien irgendwo im Nirgendwo ausgesetzt und sich selbst überlassen. Sie hat überlebt und das Glück gehabt in die Obhut unserer spanischen Tierschutzkollegen in Sahagun zu kommen. Diese beschreiben Jolene als grundguten Hund, der sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen versteht. Katzentest wurde bislang keiner durchgeführt, kann aber bei Bedarf getestet werden.
Jolene ist ihrem Alter entsprechend lebhaft, aber nicht nervös oder überdreht, verspielt und verschmust. Anfangs ist sie fremden Menschen gegenüber schüchtern, aber hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, gibt es kein Halten. Wir kennen Jolenes Vorgeschichte nicht, wir wissen nicht, ob sie je in einem Haus gelebt hat, ein weiches Bett hatte oder ob sie schon einmal einen Staubsauger bei der Arbeit kennengelernt hat. Gut möglich, dass sie all die Alltagsdinge in einem Haushalt nie kennengelernt hat. Daher suchen wir also Menschen die Jolene mit Geduld, Ruhe und freundlichem Auftreten an all das was sie hierzulande wissen und können muss und wir sind sicher, dass Jolene mit Eifer dabei sein wird.
Mit knapp 60cm Schulterhöhe ist Jolene kein kleiner Hund, und Kinder im neuen Zuhause sollten daher schon standfest unterwegs sein. Haben Sie ein XL Körbchen frei? Jolene würde es sicherlich gefallen, wenn sie es besetzen könnte. Sie ist bei der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen EU-Heimtierpaß.

Wenn Sie die Grundbedingungen für den Hund erfüllen und ein schönes, artgerechtes Leben bieten möchten, dann füllen Sie bitte unser >> ADOPTANTEN-KONTAKTFORMULAR <<aus.
 

Kontakt: 

 
Monika Pfeiffer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0 60 74/29 94 5
Handy: 0 17 7/4 94 40 47  

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support