ROSIE (w)

Rosie (w)
Noch in der Slowakei (ST)
Mischling
Geb. 01/2017
5 kg, 30 cm SH
kastriert

Rosie und ihr Bruder Jack (auch in unserer Vermittlung) wurden eine Woche lang an der Straße zwischen zwei Ortschaften beobachtet, wie sie einfach nur dasaßen und nicht wussten, was sie tun sollten. Wahrscheinlich wurden sie von ihrem ehemaligen Besitzer gemeinsam "entsorgt" und dort einfach ihrem Schicksal überlassen. Über eine Woche lang warteten sie gemeinsam an dieser Stelle wohl in der Hoffnung, dass ihre Bezugsperson irgendwann wieder zurückkommen würde. 
Rosie ließ sich von den Tierschützern problemlos einfangen und ins Tierheim bringen. Dort zeigt sie sich als sehr süße und freundliche Hündin, die ihre Umgebung interessiert beobachtet. In neuen Situationen ist sie zuerst noch etwas unsicher und schüchtern, taut dann aber schnell auf, sobald sie merkt, dass man ihr zugetan ist und sie nicht Schlimmes zu befürchten hat. Dann sucht sie die Nähe und die Aufmerksamkeit von Menschen und möchte gestreichelt und gelobt werden. 
Andere Hunde sind für Rosie auch kein Problem und sie kommt mit jedem gut klar. 
Rosie und ihr Bruder sind im besten Alter, um die Welt um sich herum zu erkunden und kennenzulernen. Ihre neuen Besitzer sollten mit ihr eine Hundeschule besuchen, damit sie alles lernen kann, was ein junger Hund können und wissen sollte und damit sie viel Kontakt zu Artgenossen hat und Hundefreundschaften schließen kann. 

Die kleine Rosie ist kastriert und kommt geimpft, gechippt und mit ihrem EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist. 

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

Michaela Hädicke
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy:    01578 0826134
  

 

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support