BECKY (w)

BECKY (w)
Auf Pflege in D
Mischling
geb.am 1.6.2018 
ca 45 cm SH

Becky wurde als Welpe adoptiert, und nun sind familiäre Probleme aufgetreten und Becky muss unverschuldet Ihre Familie verlassen.
Hier ein paar Infos zu Becky:
Sie ist eine ganz liebe kleine Hündin die sich über Kinder und viel Zuwendung freut. Sie möchte am liebsten jederzeit bei Ihrem Menschen sein, bleibt aber auch gut 2-3 Stunden alleine. Länger haben wir es nicht probiert. Sie freut sich aber auch schon nach dem Müll raus bringen, das man zurück ist, als wäre man Stunden weg gewesen. Sie ist sehr aufmerksam und gelehrig. Sie ist motiviert neue Sachen zu lernen und tobt auch gerne mal mit ihren Artgenossen. Rüden sind hier bisher kein Problem bei großen Hündinnen hat sie schon mal Probleme (versucht sie zu verbellen)
Sie kann Sitz, bleib, komm, warte, zurück, aus, danke (wenn sie Spielzeug abgeben soll), Bring, Körbchen, Pfötchen, Platz macht sie nur widerwillig gegen Leckerchen. Sie geht nicht gerne ins Wasser außer mit den Füßen, aber vielleicht kommt das noch....
Auch lässt sie sich aus der Entfernung und vom Spiel abrufen. Kindern gegenüber ist sie aufgeschlossen bei Erwachsenen ist es unterschiedlich. Manche andere Herrchen dürfen sie streicheln, andere nicht - da geht sie nur weg. Wird nicht aggressiv oder so.
Sie kennt die Hundeschule und auch Agility wäre sicher was für sie. Einen solchen Kurs haben wir noch nicht besucht.
Wir haben den Eindruck sie sollte entweder zu einem souveränen Hund, der Ihr zeigt, das sie sicher ist und zu Leuten die viel Zeit für sie haben.
Bei der Fellpflege ist sie sehr schick mit Trimmen hin zu bekommen. Sie ist ein Drahthaar -Mischling und wenn man sie so alle 3 Monate trimmt, ist sie sehr hübsch. Sonst natürlich bestimmt auch, aber es sollte bitte gemacht werden. Wir waren dafür 2 mal beim Hundefriseur und haben es uns dann auch zeigen lassen. Sie lässt sich das gut gefallen.
Autofahren klappt auch gut. Sie fährt bei uns allerdings auf der Rückbank mit einem Geschirr weil sie sich im Kofferraum sichtlich unwohl fühlt.
Becky ist geimpft , gechipt und hat einen Eu-Heimtierausweis 

Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 

Michaela Hädicke
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handy:    01578 0826134
  

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support